Montag

Eigene und fremde Sprachen lernen - Jugendreisenblog

Viele Jugendliche tun sich mit der deutschen Sprache eher schwer. Vor allem die deutsche Grammatik hat ihre Tücken. Manchmal jedoch braucht es nur ein kleines Aha-Erlebnis, damit etwas unverständliches plötzlich einleuchtet. Wer dieses Aha-Erlebnis sucht hat verschiedene Möglichkeiten. Er kann einen zusätzlichen Deutschkurs in der Schule besuchen oder einen Nachhilfe Lehrer anstellen. Viel interessanter ist es aber, wenn man einen Sprachkurs mit einer Reise verbinden kann. Warum zum Beispiel nicht nach Köln fahren und die Stadt mal so richtig unsicher machen? Deutsch lernen in Köln kann richtig Spaß machen! Wie wäre es mit dem Besuch des Festivals für Musik, Indie- und Popkultur, dem c/o Pop? Viel Spaß macht auch das bekannte Drachenbootrennen oder das Rheinspringen, die beide immer ein richtiges Volksfest sind. Der Christofer-Street-Day im Juli lockt jedes Jahr tausende von Besuchern an. Oder für die die es eher sportlich mögen, die BMX Worlds werden genauso geboten wie das Kölner Sprintermeeting oder der Women's Run. Fans des Mittelalters können Anfang Juli das "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum" besuchen und Computer-Freaks das Gamescom, die weltweit größte Computerspielemesse.

Es gibt aber auch viele junge Leute, die gerne eine Fremdsprache lernen wollen. Auch das kann natürlich mit einer Städtereise verbunden werden. Spanisch Unterricht in Frankfurt macht ebenfalls viel Spaß und kann mit unterhaltsamen Unternehmungen verbunden werden. Wie wäre es mit der Verfolgung der Fußball WM auf einer über 120 m² großen Bildfläche live in der Commerzbank Arena? Auch sonst ist jeden Monat etwas los. Im Juni steigt die Parade der Kulturen, im Juli können die „Ironman European Championship“ besucht werden, im August finden viele Stadtfeste und andere Open-Air Veranstaltungen statt, der September ist dem kulinarischen und dem Wein gewidmet, im Oktober ist der große Marathon ein „muss“, im November startet am Römerberg der Weihnachtsmarkt mit einem riesigen Rahmenprogramm und im Dezember findet, neben den vielen Märkten und Adventsveranstaltungen, das alljährliche Festhallen-Reitturnier statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen